ZENTRUM PRINZHÖFTE

Sie befinden sich hier:  Startseite  >>  Verein für Ganzheitliches Lernen e.V.

Verein für ganzheitliches Lernen e.V. - Zentrum PrinzHöfte

Der Verein für ganzheitliches Lernen e.V.  ist seit über 29 Jahren eine Spielwiese für Permakultur und Freinetpädagogik.

 

Das Zentrum PrinzHöfte, ein ehemaliger Bauernhof, der in mühevoller Kleinarbeit liebevoll renoviert wurde, ist das Stammhaus des Vereins.

Aus Projektarbeit in den Anfängen haben sich professionelle Institutionen gebildet, die sich selbständig gemacht haben wie die Freie Schule PrinzHöfte in Bassum, oder noch heute im Zentrum PrinzHöfte beheimatet sind.

Neben dem Freinet- Kindergarten, einem Selbstversorger Seminarhaus und einem Permakulturgarten mit Gemüseanbau und Wildkräuterverarbeitung, beteiligen sich engagierte Menschen am Gemeinschaftsprojekt in PrinzHöfte.

 

Vor 1998 eröffnete der Verein das Kultur- und Tagungshaus MIKADO auf der großen Höhe, um die Bedürfnisse der Seminargäste in einem ganz besonderen Ambiente zu erfüllen.

Gleichzeitig hat sich dort aus unserer Naturerfahrungsarbeit die Wildnisschule Wildeshausen als Zweig im Verein gegründet.

 

Viele verschiedene Menschen, wie Ehrenamtliche, FÖJlerInnen (Freiwilliges Ökologisches Jahr) und Zivildienstleistende haben daran mitgewirkt, haben experimentiert, Erfolge und Mißerfolge erlitten, haben gestritten, gestaltet und ihre Begeisterung in den Verein gesteckt.

 

Veranstaltungen wie das Himmelfahrtstreffen und Feste locken immer wieder alte Bekannte und neue Gesichter nach PrinzHöfte, die den Ort mit ihren Ideen und Impulsen bereichern.

 

 

 

Das KULTURCAFE im MIKADO

ist Sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

In den Sommer- und Winterferien geschloss

STAUDENflohmarkt & CHORauftritt

25.09.

15:00 Uhr

CHOR-Auftritt mit Gisela Tamm

und ab 14:00 Uhr Staudenflohmarkt

Anmeldung 04224-95066

JIN SHIN JYUTSU

02.-07.10.2016

Urlaubsseminar intensiv

(Selbsth.kurs 3)

INFO

VORSCHAU BILDUNGSURLAUB

15..-18.05. + 18.-22.09.2017

"Frauen und Führung"

Bildungsurlaub mit Dagmar Fuchs und Ihren Pferden