ZENTRUM PRINZHÖFTE

Sie befinden sich hier:  Startseite  >>  Freinetpädagogik

Freinetpädagogik

Die Konzeption des Freinet-Kindergarten PrinzHöfte stützt sich im Wesentlichen auf die Prinzipien der Pädagogik des französischen Reformers Celestin Freinet.

 

Freinetpädagogik ist eine Pädagogik, die in der Schule auf eine langjährige Erfahrung engagierter LehrerInnen zurückgreifen kann. Im Kindergarten und in Kindertagesstätten ist Freinetpädagogik noch relativ unbekannt.

 

Gerade auch im Zuge der Dikussionen um die Ergebnisse der PISA-Studie und den neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung und der Entwicklungspsychologie gewinnt jedoch dieser pädagogische Bereich an Bedeutung und die Aufmerksamkeit, die Kindern im Kindergartenalter auch zusteht. Die Kindergartenzeit ist eine Zeit, in der wesentliche Grundlagen für lebendiges, lustvolles Lernen und die Entwicklung der Persönlichkeit gelegt werden. Genau da liegt die Stärke der Freinetpädagogik. Nach Freinets Auffassung soll jedem Kind die bestmögliche Chance einer umfassenden und allseitigen Entwicklung seiner Persönlichkeit, seiner Fähigkeiten und Begabungen geboten werden.

 

Das Menschenbild in der Freinetpädagogik geht davon aus, dass Kinder keine unfertigen Erwachsenen, sondern in jeder Phase ihres Lebens eigenständige Persönlichkeiten sind. Kinder sind nicht wie Taschen, die gefüllt werden müssen. Im Gegenteil, sie sind voll von Leben, Fragen, Staunen, Freude. Es gilt nicht, sie zu etwas "hinzuziehen", nachdem es sie nicht verlangt, sondern das Feuer des Lebendigseins gemeinsam mit ihnen zu schüren. "Der Geist ist keine Scheune, die man füllt, sondern eine Flamme, die man nährt", schreibt Freinet.

 

 

STELLENANGEBOT

Im Tagungshaus MIKADO

ist zu August/September ein Platz für eine

Umschülerin/einen Umschüler im Bereich Büromanagement frei.

 

Ansprechp. Katja Schenkel 04224-95066


Das KULTURCAFE im MIKADO

ist Sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

In den Sommer- und Winterferien geschlossen.

In den Wintermonaten  schliessen wir  bei Einbruch der Dunkelheit.

Staudenflohmarkt

30. April

ab 14:00 Uhr

Anmeldung 04224-95066

BILDUNGSURLAUB für FRAUEN

15.-19.05. 2017

"Frauen und Führung"

Bildungsurlaub mit Dagmar Fuchs und Ihren Pferden

Flyer

Anmeldung

Himmelfahrtstreffen im Zentrum Prinzhöfte

25.-28.05.2017

Schulenbergerstr. 4

Infolinks unter Permakultur

QI GONG & Bogenschiessen

09.-11.06.2017

INFO

 

MBSR Bildungsurlaub

19.-23. Juni 2017

Stressbewältigung im Alltag

Bildungsurlaub mit Heike Wagner

Flyer

Anmeldung


GARTENKULTUR MUSIKFESTIVAL

13.08.

Duo-Han-Solare

Argentinischer Tango trifft Chinesische Tradition

Klavier und Saxophon

auf der Draussenbühne

 

 

TANZ ins Neue JA

30.12.2017-01.01.2018

Tanz, Meditation, Energiearbeit mit Cord Cordes

MEHR

VORSCHAU BILDUNGSURLAUB

18.-22.09.2017

"Frauen und Führung"

Bildungsurlaub mit Dagmar Fuchs und Ihren Pferden

MEHR